11. März 2022 Bulletin

Gekennzeichnet diese Woche

Schwefelwasserstoff

Schwefelwasserstoff ist die chemische Verbindung mit der Formel H2S. Es ist ein farbloses, sehr giftiges, brennbares Gas oder eine farblose Flüssigkeit bei extrem niedrigen Temperaturen oder unter sehr hohem Druck. Schwefelwasserstoff hat in sehr geringen Konzentrationen den charakteristischen üblen Geruch fauler Eier. Bei Konzentrationen zwischen 30-100 ppm hat es einen widerlich süßen Geruch und die Fähigkeit, es zu riechen, kann bei 50 ppm nachlassen und vollständig verloren gehen [1,2].


Laden Sie das gesamte PDF unten herunter


Schnellanfrage